Kommunikationsstrategie „Ländlicher Raum“

Neue visuelle Kommunikationsstrategie schafft mehr Reichweite durch Dialog

Kunde
B90/Fraktion Grüne im Landtag Baden-Württemberg

Aufgabe
Visuelle Kommunikationsstrategie „Ländlicher Raum“

Aktionsradius
Einladungen, Flyer und Plakate für Zielgruppenveranstaltungen, grafische Gestaltungselemente und Bildkonzepte auf Basis der bestehenden CI, Entwicklung, Gestaltung, Redaktion und Umsetzung des Magazins „Ländlicher Raum“

Webseite
www.gruene.de

KRAFTJUNGS konzipiert und realisiert eine neue visuelle Kommunikationsstrategie „Ländlicher Raum“ für B90/Fraktion Grüne im Landtag Baden-Württemberg

Alles im grünen Bereich: Die Fraktion Grüne im Landtag regiert das Bundesland Baden-Württemberg seit 2011. Nach einem Pitch-Gewinn übernahmen wir die Aufgabe, den dialaogorientierten Politikstil der Fraktion Grüne in eine stimmige, aktivierende und neue Kommunikationsstrategie zu integrieren.

In Baden-Württemberg geben mehr als die Hälfte der Einwohner an, dass sie nach eigenem Lebensgefühl im „Ländlichen Raum“ zuhause sind. Diese subjektive Einschätzung übersteigt die objektiven Angaben der Einwohnerstatistik deutlich – und veranlasst die Fraktion Grüne im Landtag Baden-Württemberg zu einer neuen Kommunikationsstrategie:

Mit ihrer „Politik des Gehörtwerdens“ geht die Fraktion Grüne mit den Menschen im „Ländlichen Raum“ in Dialog zu wichtigen Themen wie z. B. Klimawandel, Energiewende, demographischer Wandel und Bildung.

Mit unseren Maßnahmen im Rahmen der neuen Kommunikationsstrategie treffen wir auf eine sehr breite Zielgruppe, die für eine gelebte Demokratie und lebenswerte Zukunft motiviert werden soll.

Als Agentur, die selbst in Baden-Württemberg beheimatet ist und deren Mitarbeiter zum Großteil im „Ländlichen Raum“ des Bundeslandes leben, kennen wir die verschiedenen Lebenslagen der Menschen – sowie die Potenziale und Herausforderungen für eine neue Kommunikationsstrategie, die mehr Reichweite durch Dialog schaffen soll.

Unsere langjährige Erfahrung in der Betreuung von international agierenden Kunden, Mittelständlern und Kleinunternehmen, die in Baden-Württemberg ansässig sind, trug darüber hinaus zum Erfolg unseres Konzeptes für die neue Kommunikationsstrategie und zur Entscheidung der Fraktion Grüne im Landtag für KRAFTJUNGS bei:

Wir haben bewiesen, dass wir nicht nur in großen Dimensionen und Zusammenhängen denken, sondern mit durchdachten Maßnahmen für eine neue Kommunikationsstrategie auch Zielgruppen in der Provinz erfolgreich erreichen und aktivieren können.