Eine KRAFTJUNGS-Weihnachtsgeschichte

FABEL-HAFT

Oder die absolut fantastische Geschichte hinter einem kleinen Wort

Was hat der Fuchs eigentlich mit Weihnachten zutun? Nichts – auf den ersten Blick zumindest. „Warum ziert er dann die Weihnachtskarte der KRAFTJUNGS?“ werden Sie sich fragen. Nicht etwa, weil wir ihn als Motiv sooo hübsch fanden, dass wir einfach nicht widerstehen konnten, ohne genau zu wissen, wie wir eine elegante Verbindung zu Weihnachten herstellen sollen. Das würde uns als professioneller Agentur natürlich NIEMALS passieren! Hinter unserer Weihnachtskarte mit dem geheimnisvollen Fuchs steckt eine fabelhafte Geschichte, die wir Ihnen unbedingt erzählen möchten. Weil sie sich pünktlich vor Weihnachten 2015 genau so ereignet hat. Folgen Sie jetzt der Spur des Fuchses:

fox_06

F.A.N.G. – Foxes and Associates Networks Global

An einem geheimen Ort tief, tief unter der Erde liegt ein außergewöhnlicher Fuchsbau. Er ist ein verzweigtes Netz aus unzähligen engen Tunneln, in deren Mitte sich eine riesige kreisrunde Höhle befindet. Sie ist das Herz, die Schaltzentrale dieses einzigartigen unterirdischen Gebildes. Hier werden, abseits des Europaparlaments und der Vereinten Nationen, Entscheidungen von weitreichender globaler Bedeutung getroffen. Wie jetzt gerade – im größten der 30 hochmodern eingerichteten Konferenzräume. Von Persönlichkeiten, die dank ihrer Fähigkeiten Geschichte geschrieben haben.

„Hasso! Hasso! Kommst du jetzt mal her?“ The Quick Brown Fox taucht wieder unter dem großen runden Tisch auf. Er fletscht verärgert die Zähne. „Jetzt ist er schon wieder eingeschlafen, dieser blöde faule Hund! Verzeihung. Lasst uns fortfahren.“ The Quick Brown Fox rückt seinen Stuhl zurecht und lässt seinen Blick im Uhrzeigersinn über die illustre Runde schweifen, die sich hier am Tisch eingefunden hat. Alle Mitglieder von F.A.N.G. sind hier:

Die schlausten Füchse in the Bau

Firefox browst durch die gedruckten Seiten seiner Agenda. „Wo waren wir stehengeblieben?“ fragt er in die Runde.

fox_02

„Bei den Nominierten für das diesjährige Fuchs-Zertifikat“, antwortet Fantastic Mr. Fox. „Können wir bitte etwas schneller machen? Mrs. Fox erwartet mich zum Abendessen. Die Kinder sind heute bei der Großmutter.“

Zorro grinst. „Fantastic Mr. Fox, du bist ein Hund!“, sagt er bewundernd.

„Gentlemen, bitte.“ Foxy Brown rollt ungeduldig die Augen. „Es sind Kinder anwesend.“ Sie deutet auf Fix und Foxi, die sich einen Stuhl am großen runden Tisch teilen. „Zurück zur Sache, bitte.“ Dann richtet sie ihren Blick auf das neueste Mitglied ihrer Organisation. „Oder Mulder, was denken Sie?“

Fox Mulder zieht seine Krawatte zurecht. „Ich möchte glauben“, erwidert er“, dass wir alle gleicher Meinung sind.“

Reineke Fuchs spitzt die Ohren. Seine wachen, braunen Augen wandern von Mitglied zu Mitglied. „Unsere Organisation lebt von den unterschiedlichen Persönlichkeiten ihrer Mitglieder. Aber wir waren uns noch nie so einig über einen Zertifikats-Anwärter. Habe ich Recht, mein lieber Freund?“ Sein Blick fällt auf den hübschen kleinen Fuchs, der still und leise neben ihm sitzt. Der hübsche kleine Fuchs nickt. Dann ergreift er ruhig und weise das Wort:

fox_03

 

„Du hast Recht, wie immer. Als Gründer und Anführer unserer geheimen Organisation verkünde ich nun, warum wir uns für die diesjährigen Empfänger entschieden haben.

Auf der Fährte der Denker mit Herz

Die Zertifikats-Empfänger sind schlau, aber keine nervigen Besserwisser. Wie wahre Füchse, sind sie ideal an ihre Umgebung angepasst. Ihren hervorragenden Orientierungssinn nutzen sie, um Menschen sicher und zielgerichtet durch den immer dichter und unübersichtlicher werdenden Kommunikations-Dschungel zu führen. Ihre exzellenten Ohren sind immer offen für die Anliegen ihrer Kunden. Daneben beweisen sie stets einen außergewöhnlich feinen Riecher für erfolgreiche Kommunikations- und Marketingkonzepte. Sie sind bei allem, was sie tun nicht nur schnell, geschickt und ausdauernd, sondern haben auch Biss, wenn es darauf ankommt, strategisch gute Ideen in die Tat umzusetzen. Ihr Instinkt, relevante Zielgruppen aufzuspüren, ist genauso untrüglich, wie ihre Taktik, sie über alle geeigneten Touchpoints zu erreichen. Das könnte man durchaus mit dem Prädikat „listig“ versehen. Ihre Streifzüge durch die verschiedenen Kommunikations-Landschaften treten sie aber nicht von einem typischen Fuchsbau aus an. Diese Art Unterkunft liegt unter ihrem Niveau. Sie haben sich ein Industrieloft geschaffen, in dem sie und die Kunden, die sie regelmäßig besuchen, sich äußerst wohl fühlen.“

Der hübsche kleine Fuchs hält inne. Die Mitglieder von F.A.N.G. sehen ihn aufmerksam an. Er lächelt.

fox_05

„Für mich als Fuchs, der vor vielen Jahren gezähmt wurde, ist aber ein Grund für die Auszeichnung unserer diesjährigen Kandidaten wichtiger als alle anderen. Sie sind nicht nur kluge Denker, sondern haben auch Herz. Sie sehen auch das, was nicht nur mit den Augen erkennbar ist. Sie machen sich die Menschen, für die sie arbeiten, vertraut und lernen sie kennen. Kundenbeziehungen, die von gegenseitigem Respekt sowie Vertrauen geprägt und für die Ewigkeit gemacht sind, sind für sie das Wertvollste. Weil sie über die Grenzen ihres eigenen Fachreviers hinausdenken, wissen sie, dass sich nicht nur die Marketing- und Kommunikations-, sondern auch die Welt, in der wir alle leben, ändert. Sie scheuen sich nicht davor, auch für die Konsequenzen dieser Wahrheit Verantwortung zu zeigen. Das Fuchs-Zertifikat ist aber viel mehr als nur eine Auszeichnung. Sie ist eine Verpflichtung. Unsere Zertifikats-Empfänger geloben damit, sich auch weiterhin immer besser an ihre Umwelt anzupassen, um die Kunden, die ihren Instinkten und Fähigkeiten vertrauen, mit kreativer, strategischer Markenkommunikation einzigartig zu machen.“

Schlaue Weihnachten

The Quick Brown Fox, Firefox, The Fantastic Mr. Fox, Zorro, Foxy Brown, Fix und Foxi, Fox Mulder und Reineke klatschen Beifall. Noch in dieser Nacht wurden die Zertifikate an den Medienplatz 2 nach Gaggenau geschickt, wo wir sie in sorgfältiger Handarbeit zusammengesteckt und auf unsere Weihnachtskarten geklebt haben. Jetzt kennen Sie unser Geheimnis und können ganz sicher sein, dass Sie auch in Zukunft auf noch schlauere und ausgefuchstere Kommunikationslösungen von KRAFTJUNGS vertrauen können.

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr an alle unseren Kunden!